emailinfo@easytaxfree.com phone+31 20 427 83 44

 

Meist gestellte Fragen

Auf dieser Seite finden Sie die meist gestellten Fragen über steuerfreies Einkaufen. Sollten Sie Ihre Frage hier nicht finden, nehmen Sie dann Kontakt mit uns auf.
 

Wer kommt für steuerfreies Einkaufen in Deutschland in Frage?

Ich habe keine Steuerrückerstattungs-Formulare mehr. Wie kann ich neue bestellen?

Ich habe keine Steuerrückerstattungs-Formulare mehr vorrätig und in meinem Geschäft ist ein Kunde, der gerne seine Mehrwertsteuer zurückempfangen möchte. Was nun?

Der Kunde kann sich nicht ausweisen und nicht nachweisen, dass er/sie außerhalb der EU wohnhaft ist. Was nun?

Wie lange ist das Steuerrückerstattungs-Formular gültig?

Ist für den Kunden ein Mindestbetrag vorgegeben, um einen Anspruch auf Mehrwertsteuerrückerstattung zu haben?

Wieviel Zeit kostet mich die Abwicklung für die Mehrwertsteuerrückerstattung?

Wie kann ich die Mehrwertsteuerrückerstattung über Easy Tax Free bei meiner Mehrwertsteuer-Abgabe angeben?

Warum empfange ich eine Rechnung von Easy Tax Free?

Ich habe eine Rechnung nicht empfangen. Kann ich eine Kopie bekommen?

Wie hoch ist die Mehrwertsteuer, die meinem Kunden durch Easy Tax Free erstattet wird?

Warum gibt es einen Unterschied zwischen der Mehrwertsteuer, die ich an Easy Tax Free bezahle und der Rückerstattung, die der Reisende erhält?

Wie kann ich meinen Vertrag mit Easy Tax Free kündigen?

 

 

 


 

Wer kommt für steuerfreies Einkaufen in Deutschland in Frage?

Reisende, die außerhalb der EU ihren Wohnsitz haben und einen Ankauf von Euro 25,- tätigen, kommen in Betracht für die Mehrwertsteuer-Rückerstattung. Voraussetzung ist, dass Ihr Kunde den Ankauf innerhalb von drei Monaten, vom Monat des Ankaufs an, in seinem Handgepäck in sein Heimatland exportiert und als Beweis hierfür einen Stempel des Zolls erhalten hat.

Diese Regelung gilt auch für Deutscher, die außerhalb der EU wohnen oder sich vor dem Ende des dritten Monats nach Ankauf außerhalb der EU niedergelassen haben.

 

Ich habe keine Steuerrückerstattungs-Formulare mehr. Wie kann ich neue bestellen?

Sie können neue Steuerrückerstattungs-Formulare, Rücksendeumschläge, Prospekte und Werbematerial online bestellen. Ebenso können Sie Ihre Bestellung telefonisch unter 0031 (0)20 4278334 sowie per Mail unter info.de@easytaxfree.com durchgeben.

 

Ich habe keine Steuerrückerstattungs-Formulare mehr vorrätig und in meinem Geschäft ist ein Kunde, der gerne seine Mehrwertsteuer zurückempfangen möchte. Was nun?

Auch ohne Easy Tax Free-Formular kann der Reisende die Mehrwertsteuer zurückempfangen. Der Kunde kann den Kassenbon beim Zoll abstempeln lassen und zusammen mit seinen Kontaktdaten (Name, Adresse, Email und Kreditkartennummer/IBAN-Nummer) im Antwortumschlag von Easy Tax Free an Easy Tax Free schicken oder die Dokumente gescannt per Email an info@easytaxfree.com senden.

 

Der Kunde kann sich nicht ausweisen und nicht nachweisen, dass er/sie außerhalb der EU wohnhaft ist. Was nun?

Sie können dem Kunden beim Ankauf unbesorgt ein Steuerrückerstattungs-Formular aushändigen. Easy Tax Free führt die Mehrwertsteuerrückerstattung erst aus, nachdem wir durch den Zoll das abgestempelte Formular zurückerhalten haben. Um einen Stempel zu erhalten, muss Ihr Kunde zunächst beim Zoll nachweisen, dass er/sie außerhalb der EU wohnhaft ist, der Ankauf zur Mehrwertsteuerrückerstattung berechtigt ist sowie innerhalb der gesetzlichen Frist im Handgepäck exportiert wurde.

 

Wie lange ist das Steuerrückerstattungs-Formular gültig?

Ihr Kunde muss das Steuerrückerstattungs-Formular innerhalb von drei Monaten nach Ablauf des Monats des Ankaufs durch den Zoll abstempeln lassen. Ein Ankauf, der zum Beispiel am 26. Mai getätigt wurde, muss spätestens am 31. August in dem persönlichen Handgepäck exportiert worden sein. Ein Formular, das einmal durch den Zoll validiert wurde, ist auf unbegrenzte Zeit gültig. Doch raten wir Ihrem Kunden, das Steuerrückerstattungs-Formular so schnell wie möglich einzureichen.

 

Ist für den Kunden ein Mindestbetrag vorgegeben, um einen Anspruch auf Mehrwertsteuerrückerstattung zu haben?

Der geringste Betrag beträgt in Deutschland Euro 25,- inklusive Mehrwertsteuer. Das ist der Gesamtbetrag auf dem Kassenbon. Voraussetzung ist, dass der Reisende diesen Mindestbetrag am selben Tag im selben Geschäft ausgibt.

 

Wieviel Zeit kostet mich die Abwicklung für die Mehrwertsteuerrückerstattung?

Falls ein Reisender in Ihrem Geschäft einen Ankauf tätigt und seine Mehrwertsteuer zurückerhalten möchte, ist Ihr Mitarbeiter lediglich eine kurze Zeit mit der Abwicklung beschäftigt; Steuerrückerstattungs-Formular ausfüllen (Betrag, Kassenbon-Nummer, Datum und Unterschrift), Erstattungsbetrag in der Erstattungs-Tabelle heraussuchen sowie Rückumschlag und Informationsprospekt aushändigen.

Für die Administration der Rechnungen fällt kaum Zeit an. Sie können zwischen automatischer Inkasso oder Überweisung der Rechnungen wählen. Im letzten Fall benötigen Sie etwas mehr Arbeit. Weiterhin müssen Sie bei der Umsatzsteuerangabe die Mehrwertsteuer, die an Easy Tax Free abgeführt wird, in Abzug bringen.

 

Wie kann ich die Mehrwertsteuerrückerstattung über Easy Tax Free bei meiner Mehrwertsteuer-Abgabe angeben?

Bei Ihren Umsatzsteuer-Anmeldungen beim Finanzamt können Sie ganz einfach die Mehrwertsteuer, die Sie bereits über Easy Tax Free abgeführt haben, angeben. Sie können den gesamten Mehrwertsteuerbetrag als Abzugsbetrag in Rubrik 1A Ihrer Umsatzsteuer-Anmeldung angeben.

 

Warum empfange ich eine Rechnung von Easy Tax Free?

Da erst beim Zoll angegeben werden muss, dass der Ankauf außerhalt der EU exportiert wird, bezahlt der Reisende den vollständigen Betrag in Ihrem Geschäft. Mit dem durch den Zoll abgestempelten Easy Tax Free-Formular kann der Reisende die Mehrwertsteuer sodann bei Easy Tax Free zurückverlangen. Nach Empfang des Steuerrückerstattung-Formulars bezahlen wir die Mehrwertsteuer an Ihren internationalen Kunden. Tatsächlich verauslagen wir diesen Betrag, sodass Ihr Kunde über den Betrag, der ihm rechtlich auch zusteht, schnell verfügen kann. Da der Mehrwertsteuerbetrag bei Ihnen gemindert wurde, erhält Easy Tax Free von Ihnen diesen Betrag. Als letzter Schritt, schließlich darf es Sie natürlich kein Geld kosten, bringen Sie diesen Betrag bei Ihrer Mehrwertsteuer-Angabe in Abzug. Somit ist der Kreis wieder rund.

 

Ich habe eine Rechnung nicht empfangen. Kann ich eine Kopie bekommen?

Wir schicken Ihnen gerne nochmals Ihre Rechnung. Füllen Sie bitte das Kontaktformular aus und notieren Sie die betreffende Rechnungsnummer oder rufen Sie uns an unter 0031 (0)20 4278344.

 

Wie hoch ist die Mehrwertsteuer, die meinem Kunden durch Easy Tax Free erstattet wird?

Der Reisende erhält die Mehrwertsteuer abzüglich unserer Servicekosten. Jedes Geschäft, das mit Easy Tax Free zusammenarbeitet, erhält Unterlagen mit Formularen und einer Erstattungstabelle, worin das Personal ablesen kann, wie hoch die Rückerstattung des jeweiligen Reisenden ist.

 

Warum gibt es einen Unterschied zwischen der Mehrwertsteuer, die ich an Easy Tax Free bezahle und der Rückerstattung, die der Reisende erhält?

Easy Tax Free berechnet einen Abwicklungsbetrag. Der Reisende erhält hierfür unter anderem die folgenden Leistungen:

> Gratis portofreien Rückumschlag, um den Easy Tax Free-Scheck einzureichen

> Easy Tax Free-Briefkästen am Flughafen Schiphol

> Möglichkeit zur Bar-Rückerstattung bei einem der GWK –Schalter am Flughafen Schiphol

> Easy Tax Free als Ansprechpartner über Fragen bezüglich Mehrwertsteuerrückerstattung

> Kostenlose Rückerstattung auf Kreditkarte oder IBAN-Konto

 

Wie kann ich meinen Vertrag mit Easy Tax Free kündigen?

Schicken Sie uns ein Kündigungsschreiben mit deutlichem Kündigungszeitpunkt. Dann werden wir ab diesem Datum keine Easy Tax Free Anträge mehr bearbeiten. Ferner bitten wir Sie, die noch vorhandenen Formulare, Umschläge und Prospekte, die sich noch in Ihrem Besitz befinden, an uns zurückzuschicken.